CHF 24.05

Wenn er jung verkostet wird, ist der Chablis (Chardonnay) grosszügig und lebhaft, mit zunehmenden Alter wird er geschmacklich komplexer mit Aromen von Unterholz und/oder Feuerstein sowie frischen, gelbfleischigen Früchten. Seine Farbe ist ein klares Gelb mit weissgoldenen Reflexen.

Kategorie: Schlagwörter:

Beschreibung

Die Parzellen der Domaine Soupé verteilen sich über mehrere Gemeinden im Osten des Weinbaugebiets Chablis (Béru, Chablis, Chemilly-sur-Serein, Fleys, Poilly-sur-Serein) im Burgund und sind ausschliesslich mit der Rebsorte Chardonnay bepflanzt. Die Parzellen der Domaine Soupé sind über fast acht Kilometer zerstückelt und geben ihr die Möglichkeit, das einzigartige Potenzial jeder dieser Lagen zu entfalten.

Auf den ältesten Parzellen, vor allem im Chablis und Chablis Premier Cru, praktizieren Frédéric und Jean-Michel Soupé die Parzellenauswahl, um den besten Ausdruck des Terroirs und dieser Weinberge – die Symbole der Familientradition – zu enthüllen.

So verleihen sie den Weinen eine Lebendigkeit und Frische, die man in jedem der Appellations-Cuvées des Betriebs (Petit Chablis, Chablis, Chablis Premier Cru und Chablis Grand Cru) wiederfindet.

Der Weisswein Chablis passt zu hellem Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten.

Traubensorte: Chardonnay
Alkoholvolumen: 13,5 %
Flaschengrösse: 75 cl

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Chablis, AOC (2019)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.