CHF 35.75

Kräftiger Rotwein, rubinrot mit violetten Reflexen. Fruchtiges Bouquet mit Aromen von roten Beeren, Veilchen und einer leichten Enziannote. Seidig am Gaumen.

Kategorie: Schlagwörter:

Beschreibung

Das terrassenförmig angelegte Weingut von Marie-Bernard Gillioz umfasst zwei Appellationen: Sion und St-Léonard. Die meisten Parzellen sind den Schlössern von Valère und Tourbillon sowie der Kirche von St-Léonard zugewandt. Die ehemalige Lehrerin liess sich Anfang der 1980er Jahre zur Önologin ausbilden. 1992 hat Marie-Bernard Gillioz ihr eigenes Weingut gegründet. Heute bewirtschaftet sie drei Hektar Rebfläche.

Marie-Bernard Gillioz baut ihre Weine mit grösstem Respekt vor dem Terroir aus. Jede Parzelle wird separat vinifiziert und abgefüllt. Ihr Prinzip: so wenig wie möglich in die Phase der Einkellerung eingreifen. Sie hört auf ihre Fässer und Tanks und achtet auf den Ausbau jeder Rebsorte, damit ihre schönsten natürlichen Vorzüge im Glas explodieren.

2020 wurde der Betrieb auf biologische Landwirtschaft umgestellt. Seither darf er das BioSuisse-Label tragen.

Der Humagne Rouge hat seinen Ursprung in den Reben gegenüber des Château de Tourbillon oberhalb von Sion. Er ist der ideale Begleiter zu Bratwurst mit Senfsauce, Gemüsecurry, Auberginenbällchen oder Ragout.

Traubensorte: Humagne Rouge
Alkoholvolumen: 13 %
Flaschengrösse: 75 cl

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Humagne Rouge, AOC Valais (2018)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert