CHF 13.40

Blassgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Das Bukett zeichnet sich durch intensive Aromen von weissen Früchten (Birne, Banane, Pfirsich), geschnittenem Gras, Balsamico, Zitrusfrüchten (Grapefruit) und Mineralien aus. Am Gaumen grosses Volumen und Ausdauer. Frische und gut integrierte Säure. Charakteristischer bitterer Anis-Nachgeschmack. Fülle und Frische kombiniert mit Ausdauer. Tropische und mineralische Noten und grosse Ausgewogenheit.

Beschreibung

Die autochtone Verdejo-Traube produziert gewissermassen das «flüssige Gold Kastiliens». Dafür verantwortlich ist unter anderen der studierte Önologe Pablo del Villar. Er führt die Geschäfte der Bodega Hermanos del Villar. Zum Weingut in den Gemeinden Rueda, La Seca und Alaejos – allesamt in der Nähe des Duero-Flusses gelegen – gehören über 150 Hektar Weinreben. Gegenwärtig produziert das Unternehmen 650’000 Flaschen pro Jahr.

Der Oro de Castilla passt zu hellem Fleisch und Fisch.

Traubensorten: Verdejo
Alkoholvolumen: 13 %
Flaschengrösse: 75 cl

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg